Heißfolienprägung

Die bestechenden Eigenschaften der Heißfolienprägung sind absolute Deckkraft bei hundertprozentiger Farbdichte und seine ebene Oberfläche. So kann man den Unterschied zu herkömmlichen Druckverfahren tatsächlich fühlen. Folienprägedruck wird nicht mit den üblichen Druckfarben erzeugt, sondern von einer  Trägerfolie auf die dafür vorgesehene Oberfläche (Papier, Stoff, Leder etc.) übertragen. Heißfolienprägung entfaltet seine Wirkung am besten in Metalliktönen wie Gold und Silber, aber auch transparente oder farbliche Folien sind durch ihre dezente Erscheinung besonders reizvoll.

Weitere Produkte